Traumstrände auf Teneriffa

Traumstrände auf Teneriffa

Wenn Sie Ihren nächsten Urlaub planen, sollten Sie sich an den weißen Sandstränden Teneriffas erholen. Die für ihren feinen Sand und das schwarze Vulkangestein bekannten Strände Teneriffas sind wie geschaffen für einen entspannten Tag am Strand. Die Insel verfügt über 14 mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strände.

Traumstrände auf Teneriffa

Egal, was Sie suchen, Sie werden es hier finden.

 

Und da die Insel nur eine Stunde von den Deutschland entfernt ist, können Sie die Zeitverschiebung nutzen.

Das beste Klima herrscht im westlichen Teil der Insel, der auch als Südküste der Insel bezeichnet wird. Aufgrund der Nähe zu den dramatischen Klippen von Los Gigantes herrscht im Westen Teneriffas das ganze Jahr über warmes Wetter. Die Sonnenuntergänge sind hier besonders spektakulär. Wenn Sie einen ruhigeren Strand suchen, sollten Sie sich an die Nordküste begeben. An der Westküste Teneriffas gibt es weitere Strände, darunter Playa Jardin.

Wenn Sie auf der Suche nach einem romantischen Strand sind, haben Sie auf dieser Insel die Qual der Wahl. Ein beliebter FKK-Strand ist Los Patos. El Pozo ist eine gute Wahl für Paare oder Singles. Beide Strände eignen sich hervorragend zum Entspannen am Strand. Trotz ihrer Beliebtheit bietet die Südküste Teneriffas auch eine atemberaubende Naturlandschaft.

 

Die zerklüftete Landschaft der Insel ist der ideale Ort für einen romantischen Kurzurlaub.

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem FKK-Strand sind, sollten Sie Playa Jardin besuchen, einen schwarzen Vulkanstrand auf der Insel. Dieser Stadtstrand besteht aus schwarzem Vulkansand und ist von einer üppigen Vegetation gesäumt. Hier können Sie sich in der Sonne entspannen und den Sonnenuntergang über dem Teide beobachten. Beide Strände sind bei FKK-Anhängern beliebt und eignen sich hervorragend für einen ruhigen Nachmittag mit Lesen, Schreiben oder Beobachten des Sonnenuntergangs.

Die wunderschöne Insel Teneriffa ist eine ausgezeichnete Wahl für einen romantischen Urlaub.

 

Die Strände der Insel sind einzigartig und bezaubernd. Sie können den perfekten Ort für sich und Ihren Partner finden. Ob Sie nun ein ruhiges Plätzchen zum Entspannen mit einem geliebten Menschen oder ein romantisches Date suchen, Teneriffa hat für jeden etwas zu bieten. Mit seinen unberührten weißen Sandstränden werden Sie einen Ort finden, der Ihnen Lust auf mehr macht.

Die Insel ist voll von Stränden. Sie können einen Strand mit vulkanischem Sand finden und Wassersport betreiben. Die Inseln sind im Winter ein beliebtes Reiseziel für Europäer, aber Flüge nach Teneriffa sind in den Sommermonaten billiger. Abgesehen von den herrlichen Stränden können Sie auf der Insel auch Kultur und Geschichte genießen. Es gibt auch viele Veranstaltungen und Festivals, die diese Insel zu einem fantastischen Urlaubsziel machen. Hier erhalten Sie Infos zu Finca Teneriffa 

Wenn Sie einen ruhigen Strand in der Stadt suchen, gibt es viele Möglichkeiten im Norden der Insel. Los Patos und El Pozo sind bei FKK-Anhängern sehr beliebt, aber Playa Jardin ist der einzige Strand in der Stadt, der den exotischen schwarzen Sand hat. Seine üppige Vegetation macht ihn zu einem idealen Ziel für einen romantischen Ausflug auf Teneriffa. Die Insel hat viel zu bieten, und Sie werden hier sicher einen Traumstrand finden.

Die schwarzen Sandstrände Teneriffas gehören zu den beliebtesten Orten der Insel. Wenn Sie jedoch dem Trubel der Stadt entfliehen möchten, dann sind die schwarzen Sandstrände von Los Patos und El Pozo eine gute Wahl. Wenn Sie auf der Insel sind, können Sie auch einen Spaziergang an den weißen Sandstränden der Insel machen. Und wenn Sie schon einmal da sind, sollten Sie unbedingt an den unberührten weißen Sandstränden der Südküste vorbeischauen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem abgelegenen Strand sind, können Sie mit dem Playa Jardin nichts falsch machen. Dieser schwarze Sandstrand ist ideal für Paare oder Familien. Der vulkanische Sand hat eine exotische schwarze Farbe, die ihn zu einem idealen Ort für FKK-Anhänger und Menschen jeden Alters macht. Neben dem schönen schwarzen Sand können Sie auch einige der malerischsten Ausblicke der Insel auf den Vulkan genießen.

Wenn Sie ein Fan von Wassersportarten sind, werden Sie die Strände Teneriffas lieben. Vom Tauchen bis zum Schnorcheln – die Insel ist ein Paradies für Wassersportfreunde. Sie können verschiedene Sportarten ausprobieren und Unterricht bei einem Profi nehmen. Je nach Ihren Fähigkeiten können Sie sich einer Surfschule anschließen oder eine neue Sportart ausprobieren. Das Personal bringt Ihnen gerne das Surfen bei und erklärt Ihnen alles über diesen Sport.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.